Facebook inhalte herunterladen

  • June 21, 2020
  • Comment: 0

Nachdem ich meine gespeicherten Daten auf der Website heruntergeladen habe – ich bin seit 2004 Mitglied – wurde mir eine enorme Menge an persönlichen Daten präsentiert, die über die Jahre über mich gesammelt wurden. Beachten Sie, dass Sie Ihr Facebook-Passwort während dieses Vorgangs zweimal angeben müssen, da es sich um vertrauliche Informationen handelt. Facebook warnt auch, dass Sie die heruntergeladenen Daten schützen sollten, da sie sensibles Material enthalten. Ihre beste Wette wäre, die Daten zu verschlüsseln, wenn Sie sie nicht aktiv studieren. Zuerst müssen Sie die Datei mit Daten herunterladen, die Facebook auf Sie hat. Gehen Sie dazu zu Ihren Facebook-Einstellungen. Am unteren Rand der Registerkarte Allgemein sollten Sie eine Option zum Herunterladen einer Kopie Ihres Facebook-data_ sehen. Nachdem Sie sich entschieden haben, erhalten Sie zwei E-Mails, eine bestätigt, dass Facebook Ihre Anfrage erhalten hat, und eine andere, die die Datei enthält, wenn sie bereit ist. Je nachdem, wie viele Inhalte Sie auf Facebook gepostet haben – einschließlich Fotos, Videos, Textbeiträgen und anderen Medien – kann es einige Zeit dauern, bis die Datei vorbereitet ist. LOS ANGELES — Wie viele habe ich die Daten heruntergeladen, die Facebook über die Jahre über mich zusammengestellt hat, und ehrlich gesagt war es gespenstisch.

Sie können Ihre Informationen aus Ihren Einstellungen herunterladen. Um Ihre Informationen herunterzuladen: Ich kenne viele Leute in der Sicherheitsbranche, und ich kenne viele Leute, die Facebook genießen. Es gibt jedoch nicht viele Überschneidungen zwischen diesen Gruppen. Als jemand, der in beiden Gruppen ist, bin ich eine Kuriosität. Viele Sicherheitsexperten haben sich entweder immer aus dem sozialen Netzwerk gesteuert oder plädieren derzeit für eine Streichung. Ich verfolge Sicherheitsthemen und Produkte wie Antivirenprogramme genau und benutze Facebook auch, aber sorgfältig. Ich sehe keine Notwendigkeit, mein Facebook-Konto zu löschen. Aber jetzt, da Facebook es so einfach gemacht hat, alles herunterzuladen, was das soziale Netzwerk über mich hat, ging ich mit diesem Prozess voran. Als ich das resultierende Archiv durchstraf, stieß ich auf einige Überraschungen, sowohl positiv als auch anderweitig.

Ob Facebook zu nutzen oder nicht, ist eine persönliche Wahl, aber wir glauben, dass es eine informierte Wahl sein sollte. Wenn Sie Ihre Facebook-Daten herunterladen, können Sie einen Schnappschuss – aber nicht die gesamte Menge – privater Informationen sehen, die Facebook über Sie hat. Sie haben wahrscheinlich inzwischen von Cambridge Analytica gehört, der schattenhaften, Trump-nahen Datenanalysefirma, die laut The Guardian and Observer zusammen mit der New York Times Informationen von 50 Millionen Facebook-Nutzern abgezweit haben soll. Im Zuge des Skandals um die Datenschutzpraktiken von Facebook haben sich die Nutzer neu für die Daten interessiert, die Facebook über sie sammelt und speichert.