Charts 2018 herunterladen

  • June 20, 2020
  • Comment: 0

©2018 Official Charts Company. Alle Rechte vorbehalten. Diagramm zusammengestellt, das Verkaufs-, Audio- und Videostreams kombiniert. MEHR: Die Top 40 der größten Alben des Jahres 2018 auf den offiziellen Chart-Video-Streams begannen ab Juli 2018 in die offiziellen Charts aufgenommen zu werden, und der meistgestreamte Clip ist Maroon 5 und Cardi B es Girls Like You, mit 61m Plays – es ist bei 26 auf der Gesamtsumme des Jahres. Weitere große Durchbruchshits aus dem Jahr 2018 kommen von: Benny Blancos Eastside ft. Halsey & Khalid (20), Loud Luxury es Body (33) und Tom Walker es Leave A Light On (36). Die britischen Musikcharts werden von der Official Charts Company zusammengestellt, um den Verkauf von aufgenommener Musik auf CD und digitalem Download zu messen. C3 erleichtert das Generieren von D3-basierten Diagrammen, indem der Code umbrochen wird, der zum Erstellen des gesamten Diagramms erforderlich ist. Wir müssen keinen D3-Code mehr schreiben. Portugal. Der Langsambrenner Feel It Still des Mannes, der 33 Wochen von seinem ersten Einstiegspunkt bis zum Höhepunkt auf Platz 3 benötigte, ist Zehnter (1,02 m), und Dua Lipa tritt zwei weitere in den Top 40 des Jahres 2018 auf; IDGAF ist auf 11 (1,01m) und 2017 Chart-Topper New Rules war immer noch ein wichtiger Spieler im Jahr 2018, Platz 20 (837k).

Schauen Sie sich alle der größten Songs und Alben von Dua Lipa hier an. Herzlichen Glückwunsch an Calvin Harris und Dua Lipa, die mit One Kiss die größte Single des Jahres 2018 in Großbritannien auf dem offiziellen Chart für sich beanspruchen. ©2018 Official Charts Company. Alle Rechte vorbehalten. Keala Settles This Is Me von The Greatest Showman Soundtrack ist auf Platz 4, mit 1,4 mio. Gesamtumsatz – es ist auch der größte Song des Jahres 2018 basierend auf reinen Verkäufen, mit 277.000 Downloads. Shotgun von George Ezra war der offizielle Song des Sommers, und es ist der drittgrößte Track des Jahres 2018 mit 1,49m kombinierten Verkäufen, während eine andere George Melodie, Paradise, bei 8 (1,11m) liegt. Schauen Sie sich George Ezras größte Songs auf den offiziellen Charts an.

C3 bietet eine Vielzahl von APIs und Rückrufen, um auf den Status des Diagramms zuzugreifen. Wenn Sie sie verwenden, können Sie das Diagramm auch nach dem Rendern aktualisieren. . Hinweis: Wenn Sie D3 v3.x verwenden müssen, verwenden Sie bitte C3 v0.4.22, das mit D3 v3.x kompatibel ist. Rudimentals These Days ft. Macklemore, Jess Glynne und Dan Caplen – Nummer 1 für eine einzige Woche im April – hat den Gesamtumsatz von 1,39 Mio. Euro gekrönt und ist der fünftgrößte Song des Jahres. Diese Tage waren der Schlüssel dazu, dass Jess Glynne den Rekord brach, weil sie die britische Solistin mit den meisten Nummer-1-Hits war, die jetzt auf sieben Punkte ansteigen. Jess Glynnes vollständige UK Chart Geschichte finden Sie hier . . .

Es wurde hart um den Spitzenplatz gekämpft; Drake es God es Plan beendet nur 7.000 kombinierte Verkäufe (1,56 m). Der Song, der sein fünftes Album Scorpion nachfolgte, verbrachte zwischen Februar und April neun Wochen am Ruder. Drake hat vielleicht nur knapp den Spitzenplatz verpasst, aber er hat zwei weitere Plätze in den Top 40: die Anderen nice For What und In My Feelings auf Platz 7 und 15. God es Plan endet auch als das meistgestreamte Lied des Jahres mit 147m-Stücken. Sehen Sie hier Drakes vollständige UK Chart Geschichte. Der Track, der zwischen April und Juni acht Wochen auf Platz 1 verbrachte, belegt mit einem Gesamtumsatz von 1,57 Millionen den ersten Platz in den Charts des Jahres – bestehend aus 137 Millionen Audiostreams, 15 Millionen Videostreams und 244.000 Downloads. Abgesehen von Portugal. The Man, die nächste meistverkaufte Durchbruch-Single ist Lil Dicky viral Number 1 Freaky Friday, mit Chris Brown, auf Platz 14 (953k).